Am 23. Juli findet zum ersten Mal das kleine aber feine IN-TO-IT Festival in der mehr als nur feinen Wiener Arena Open Air statt. Die Veranstalter dieses hochkarätigen Konzertabends machten es sich zur Aufgabe ein Lineup zusammen zu stellen, welches unverkennbar moderne Musik der Gegenwart macht. Das unverkennbare Markenzeichen der vier Musiker sind jedoch jeweils eine markante Stimme und eine geerdete Gitarre. Die verschiedenen Ausrichtungen des rockigeren Singer-Songwriter mit einer gehörigen Portion Blues wird die Besucher des In-TO-IT Festivals zweifelsohne begeistern.

Als Headliner fungiert der mittlerweile in Berlin lebende Finn Greenal, besser bekannt als Fink. Der gebürtige Brite veröffentlichte im Herbst des letzten Jahres sein siebtes Studioalbum namens „Resurgam“. Zusammen mit seinen Bühnenkollegen Tim Thornton (Bass) und Guy Whittaker (Bass), sowie weiteren Live-Gästen wird der Mann mit der samtenen Stimme einen Querschnitt durch seine an Abwechslung nicht gerade armen Diskografie spielen.

Die Ehre als Co-Headliner bekommt niemand geringeres als die lebende Legende Seasick Steve. Mit der Hilfe seines Schlagzeugers Dan Magnusson wird er die Besucher der Arena Wien glauben lassen sich nicht im schönen Wien, sondern im tiefen Süden der USA zu befinden. Diese unverkennbare Mischung aus Groove, Coolnes und Americana bekommt zweifellos niemand besser hin als Seasick Steve.

Wesentlich poppiger gibt sich hier vergleichsweise Charlie Winston. Diesen Herbst soll bereits das vierte Album des talentierten Multiinstrumentalisten erscheinen.

Den Konzertabend eröffnen wird der Newcomer Bruno Major, der erst letzte Jahr sein Debutalbum „A Song For Every Moon“ veröffentlicht hat. Das IN-TO-IT Festival wird den ersten Auftritt des spannenden Ausnahmekünstlers präsentieren. Das gesamte Debutalbum steht tief im Zeichen des Jazz und Blues, verbindet jedoch auch moderne DIY Ästhetik mit einer frischen Brise R’n’B, womit Bruno Major perfekt auf das spannende Festival passt, denn schließlich geht es hier darum qualitativ hochwertige Musik, die gleichermaßen zwischen Gegenwart und Vergangen steht, zu präsentieren.

Karten für das sehr sympatische IN-TO-IT Festival mit Fink, Seasick Steve, Charlie Winston, sowie Bruno Major gibt es beispielsweise bei Ö-Ticket um 56,90€(zzgl. Gebühren).

IN-TO-IT Festival – LIVE (Facebook-Event)
Dienstag, 23. Juni 2018
Einlass: 17.30 Uhr, Beginn: 18.00 Uhr
Arena Wien Open Air, 1030 Wien

Spannende Artikel für dich:

Wolf Parade Im Wiener Flex

Vergangenen Samstag kamen nach sehr langer Pause die kultigen Post-Punk Indie Helden von Wolf Parade in das Wiener Flex und präsentierten einen sehr guten Querschnitts ihrer Diskographie. Als Vorband gaben sich die heimische Band VICIOUS die Ehre. Den meisten Personen sollte zumindest der Song „Is She Worth It“ aus dem Radio bekannt sein. Die junge Band spielt ein gutes und hörenswertes Set. Während dies i...[weiterlesen]

Erstes Date: Die Wichtigsten Tipps

Eigentlich klar: Studenten beschäftigen sich während ihrer Zeit an der Uni nicht nur mit Lernstoff. Auch die Orientierung im Leben spielt eine wichtige Rolle, denn nicht selten findet sich die große Liebe schon vor dem Abschluss. Bevor jedoch klar ist, ob das Gegenüber das Potenzial zum Beziehungspartner hat, braucht es eine intensive Kennenlernzeit. Den Beginn markiert das erste Date. Diese...[weiterlesen]

UNIMAG in deinen Posteingang?

Gewinnspiele, Karrieretipps, Studentenleben, Festivals uvm,